Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnervereinen!

Am Mittwoch, 10. Februar 2021 tagte die Jury aus Vertretern der Sächsischen Zeitung und der Ostsächsischen Sparkasse Dresden. Sie hatte die schwere Aufgabe aus 280 angemeldeten Vereinen und aus 30 Projekten der Sparkassen-Plattform 99 Funken die Preisträger auszuwählen. Nach freundschaftlichem Ringen gibt es nun ein Ergebnis.

Folgende Vereine teilen sich in die Platzierungen 1, 2 oder 3 der jeweiligen Kategorie und haben damit ein Preisgeld von 1.000 Euro sicher. Die genauen Platzierungen werden im Mai im digitalen Format bekanntgegeben, gemeinsam mit den Gewinnern des aktuell laufenden Publikumsvotings. Und hier sind sie:

Kategorie Sport

DLRG Ortsgruppe Dresden e.V.

1.Wassersportverein Lausitzer Seenland e.V.

Behindertensportfest e.V. Dippoldiswalde

Kategorie Soziales

Stadtwerkstatt Kamenz - Bürgerwiese e.V.

KALEB Dresden e.V.

Festverein 750 Jahre Polenz eV.

Kategorie Kultur

Verein Schwarzes Kleeblatt e.V. Liebstadt

Chorgemeinschaft Schwepnitz / Cosel e.V.

Pegasus Theaterschule e.V. Dresden

99 Funken

Stoffwechsel e.V. für das Projekt "Sozial- und Jugendzentrum Dresden Gorbitz"

Fürstenwalder Karnevalsclub e.V. für das Projekt "Kinderspiel- und -Sportplatz Fürstenwalde"

Sportverein Sachsen-Neukirch e.V. für das Projekt "Kinderspielplatz in Neukirch"

 

An dieser Stelle sagen wir Herzlichen Glückwunsch!

 

 

PS: Und nun nicht vergessen - stimmen Sie bis zum 7. März 2021 für Ihren Publikumspreisträger im Verein des Jahres 2020 ab!